Homepage_NBanner3

 

Letztes Update
20.11.2017

27.-29.12. Deutsche Vereinsmeisterschaft U10 in Magdeburg
Diese DVMM werden wir nicht so schnell vergessen, obwohl wir trotz guter spielerischer Ansätze nicht so erfolgreich waren wie erhofft. Aus gesundheitlichen Gründen, die leider auch uns betrafen, musste das Turnier abgebrochen werden, und so belegten wir nur der 49. Platz.

08.12. Punktspiele Bezirks- und Kreisliga
Die Erste erreichte wiederum ein 4:4, diesmal gegen die dritte Mannschaft von Schott Jena. Andreas Eicke und Jens Schmidt konnten ihre Gegner bezwingen, ein Remis erreichten Jörg Schmidt, Johannes Naundorf, Torsten Kohl und Clemens Blumenthal. Die Zweite war heute mit guter Besetzung
4.5:0,5 gegen VfL Gera IV siegreich.

30.11. Kreismeisterschaft Nachwuchs
Bei der Kreismeisterschaft der Schachkreise Altenburg und Gera gab es zwei Meistertitel für Meuselwitz. Die Grundschule “Otto Dix” Gera gewann in drei Altersklassen, zweimal war der VfL Gera und einmal der SC Altenburg siegreich. Die Tabellen sind hier zu finden: U8, U10, U12, U12w, U14-U18.

17.11. Punktspiele Bezirks- und Kreisliga
Die Erste rettete ein 4:4 gegen MTV Saalfeld dank zweier Siege von Andre Wilmar und Harald Hofmann. Die Zweite konnte gegen den VfL Gera V mit dezimierter Aufstellung nichts holen und unterlag 2:3. Die Siege der jungen Talente Natalie Kohl und Jessica Meyer stimmen allerdings hoffnungsvoll. Die Spielbedingungen waren nebenbei eines Punktspiels nicht würdig.

30.10. - 03.11. Internationalen Erfurter Jugendopen
Mit einer phantastischen Punktausbeute von 6,5 Zählern aus 7 Partien gewann Dominic Großmann  das B- Turnier! Er bewies vor allem in der letzten Runde großen Kampfgeist, denn nach 55 Zügen konnte er eine eigentlich schon verlorene Partie noch zu seinem Gunsten entscheiden. Mehr Infos: hier

20.10. Punktspiele Bezirks- und Kreisliga
Heute gab es zwei deprimierende Niederlagen. Die Erste unterlag Königsee mit 2.5:5,5. Nur Andreas Eicke am Spitzenbrett konnte seine Partie gewinnen. Die Zweite spielte mit nur 3 Mann gegen Altenburg II 1:4. Hier kamen Dominic Großmann und Natalie Kohl zu Punkteteilungen.

12.10. Punktspielauftakt U12
In diesem Jahr nehmen wir mit einer Mannschaft an der Bezirksliga U12 teil. Im ersten Spiel gegen den SV Hermsdorf gab es ein 2:2. Selina Zehr konnte gewinnen, während Natalie Kohl und Lisa Häupl remis spielten.

21./22.09. Mädchencamp Triptis
Sechs Meuselwitzer Mädchen nahmen am ersten Thüringer Mädchencamp in Triptis teil und konnten viel erleben. Bericht: hier.

15.09. 1. Runde Bezirksliga und Kreisliga
Die erste Mannschaft erreichte ein 4:4 gegen Kahla, wobei Andreas Eicke, Johannes Naundorf und Torsten Kohl gewannen sowie Niklas Kühne und Harald Hofmann remis spielten. Die zweite Mannschaft gewann gegen Altenburg mit 3:1, beide Teams spielten in Unterzahl. Clemens Blumenthal sowie Anke und Natalie Kohl (kampflos) gewannen.

14.09. Erstes Spiel in Landesliga gewonnen
Beim ersten Spiel in der Thüringenliga U20 waren wir heute Gastgeber für Empor Erfurt und konnten mit einem 3,5:2,5- Erfolg das erste Achtungszeichen setzen. Johannes, Clemens und Dominic gewannen, Niklas sicherte mit seinem Remis den Gesamtsieg.

01.09. Kreisliga- Auftakt
Der Kreisliga- Auftakt ist vollends geglückt! Gegen den spielstarken und in Bestbesetzung angetretenen ESV Gera III gelang ein 4,5:0,5- Erfolg, der in dieser Höhe nicht erwartet worden war. Clemens, Harald, Dominic und Bernd gewannen und Anke steuerte ein Remis bei.

30.08.-01.09. Meuselwitzer Stadtfest
Nachdem wir im Mai den Zuschlag erhielten, die Tombola- Lose für das Stadtfest zu verkaufen, waren wir am ganzen Wochenende auf Achse und haben tatsächlich alle 3000 Lose verkaufen können. Die Preise (der Hauptpreis war ein Fernseher) wurden von Geschäften der Stadt gesponsert. Aber das Beste ist: Der Gesamterlös fließt in unsere Vereinskasse und wird natürlich hauptsächlich zur Nachwuchsförderung verwendet. Hiermit geht ein großes Dankeschön an alle fleißigen Losverkäufer: Doris und Clemens Blumenthal, Dominic Großmann, Niklas und Sören Kühne, Anke und Tina Neumann, Luise Kremser, Natalie Kohl, Luna Watzek, Lisa Häupl, Jessica Meyer, Tabea Dallek (besonders die Mädchen mit dem Bauchladen!)

23.-25.08. Geithainer Sommerturnier
Wir waren  mit fünf Teilnehmern vor Ort und haben sehr gut abgeschnitten. Im B- Turnier erreichte Clemens Blumenthal  den 13. Platz und Torsten Kohl den 20. Platz. Die Ergebnisse: hier

11.08. Wir sind sehr traurig
Nach schwerer Krankheit verstarb heute unser langjähriges Mitglied und lieber Schachfreund Dieter Becker. Uns fehlt nicht nur ein ständig präsenter Spieler bei Vereinsabenden und Turnieren, sondern auch ein Mensch, der immer ehrlich zu sich und anderen war und bei dessen Partien es oftmals turbulent zuging. Diese hat er oftmals mit seinem Gegner kommentiert, auch wenn sie noch nicht beendet war! Wir werden ihn sehr vermissen.

06./07.07. Thüringer Mannschaftsmeisterschaft- die Zweite
Bei den Thüringer Mannschaftsmeisterschaften U14 weiblich in Triptis erreichte die junge Mannschaft mit Anna Wilmar, Tina Neumann, Natalie Kohl und Jessica Meyer den 5. Platz und wurde bei der Siegerehrung als bestes U12- Team ausgezeichnet.
Bericht von beiden Meisterschaften: hier

sieger dominic
analyse3
wer ist wer1
jungsbretter
bauchladen2
basisstation
mannschaft gegen weimar

29./30.06. Thüringer Mannschaftsmeisterschaft- die Erste
Den vier Jungs Niklas Kühne, Johannes Naundorf, Clemens Blumenthal und Dominic Großmann fehlte bei der Thüringer Mannschaftsmeisterschaft U16 das letzte Quäntchen Glück zum großen Erfolg. Immerhin wurde es Platz 2 und Clemens wurde am 3. Brett als Brettbester geehrt.

22./ 23.06. 92. Vereinsgeburtstag
Am Samstag waren 33 Kinder in vier Altersklassen angetreten, am Sonntag waren es wegen Terminüberschneidungen nur 11 Spieler. Hier sind der Bericht und Tabellen: U16, U12, Mädchen, Erwachsene.

23.06. Aus in der 3. Runde des Thüringenpokals
In Jena gab es leider eine 1,5:2,5- Niederlage gegen Schott Jena. Jeweils ein Remis erreichten Johannes Naundorf, Andreas Eicke und Torsten Kohl.

vizemeister
nachwuchssieger
sieger sonntag

14.06. Mitgliederversammlung des Vereins
Neben der Bestätigung des alten Vorstandes wurde außerdem neu Doris Blumenthal als Elternvertreter in den Vorstand gewählt. Wir wünschen allen viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit.

08./09.06. Aufstieg zur Thüringer Jugendliga
Das U20- Team erreichte bei den Aufstiegsspielen am Samstag in Weimar den 2. Platz. Die Mannschaft gewann gegen Barchfeld/Breitungen mit 3,5:2,5 und verlor gegen Weimar mit 2,5:3,5. Das hieß: Nachsitzen und am Sonntag beim Relegationsspiel gegen Saalfeld zu gewinnen. Die Sechs (Niklas Kühne, Johannes Naundorf, Clemens Blumenthal, Dominic Großmann, Jessica Uhlig und Ersatz Tina Neumann) gewannen dank des Maskottchens Meusel mit 3,5:2,5 und steigt damit in die Thüringenliga auf!
Ein schöner Bericht ist auf der Homepage der ThSJ zu lesen.

20.05. Offene Deutsche Meisterschaft in Oberhof
Selina Zehr hielt für die Meuselwitzer in diesem Jahr die Fahne hoch und nahm am “KIKA- Turnier” für Kinder unter 9 Jahre teil. Sie erreichte 3 Punkte in 7 Spielen und damit den 6. Platz in der Mädchenwertung. Die Ergebnisse findet ihr hier.

27.04. Traditionelles Nachwuchsturnier
Beim U11- Turnier in Kitzscher erreichten wir mit dezimierter Aufstellung den 7. bzw.
12. Platz, wobei überraschend die zweite Mannschaft die bessere Platzierung erreichte. Hervorzuheben sind das Abschneiden von Natalie Kohl (6 Punkte aus 7 Partien), Jessica Meyer und Maja Schuhknecht (beide 5/7). Tabelle: hier.

21.04. Abstieg
Nach vielen erfreulichen Meldungen kommt diesmal leider eine traurige Botschaft aus Erfurt. Die Landesklasse- Mannschaft verlor heute trotz großem Kampfgeist gegen Medizin Erfurt II mit 3:5. Von den ersten vier Brettern kamen 2,5 Zähler (Siege durch Andre und Jörg, Remis von Andreas), hinten dann aber nur noch ein Remis durch Ralf Hercher. Das war zuwenig und führte nach einem Jahr Abenteuer Landesklasse wieder zurück in die Bezirksliga.

13.04. Zentrale Runde U12/U16 in Zeulenroda: Meistertitel für U16- Team!
Es war spannend, aber am Ende konnten sich unsere vier Jungs durchsetzen und den Ostthüringer Meistertitel U16 holen. Sie waren in dieser Saison zu einer wirklichen Mannschaft gereift, was in der U12 hoffentlich im nächsten Jahr der Fall sein wird. Diese trat wieder ersatzgeschwächt an und konnte noch ein 2:2 gegen Saalfeld II erreichen. Platz 7 von 8 Mannschaften ist natürlich kein befriedigendes Ergebnis.

04.-07.04. Thüringer Nachwuchs- Einzelmeisterschaft in Dittrichshütte
Niklas Kühne wird Vizemeister in der AK U16m! Er spielte wieder ein gutes Turnier und verlor nur einmal. Nahe dran war auch Natalie Kohl in der Altersklasse U10 weiblich, die mit 3,5 aus 4 stark begann, dann aber Federn lassen musste und auf dem undankbaren 4. Platz einkam. Weitere Platzierungen auf der Homepage der ThSJ.

[Home] [Aktuelles] [Trainingszeiten] [Erwachsene] [Kinder/Jugend] [Links] [DWZ- Liste] [Ausschreibungen] [Schachzeitung] [Archiv] [Vereinsmeisterschaft] [VM U16 2012/13] [BL U16 2012/13] [Jan- April 2013] [Mai-Dez.2014] [Jahr 2012] [Kreisliga 2012/13] [April-Dez.2013] [VM U16] [Vereinsmeisterschaft 2016] [Schnellschachserie] [Jahr 2015] [Jahr 2016] [Impressum]
sieger relegation
u20
sieger u16